AGBs

Teilnahme- / Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Die Teilnahmebedingungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen kommen bei allen Kursangeboten von „Sita – Raum für Bewegung“ (im weiteren „Sita – RfB“) zur Anwendung.

  1. Anmeldung
    1. Die schriftliche Anmeldung (online, per E-Mail, per FAX oder in Papierform) durch den Vertragspartner (im weiteren „Teilnehmer“ oder „Kursteilnehmer“ genannt) ist bindend, wird jedoch erst mit unserer schriftlichen Bestätigung verbindlich. Bei minderjährigen Teilnehmern gilt der bei Anmeldung unterzeichnete Erziehungsberechtigte als Geschäftspartner, auch wenn hier von Teilnehmer gesprochen wird.
  2. Zahlung / Teilnahme-/ Kursgebühren
    1. Zahlung
      Die schriftliche Anmeldung verpflichtet zur umgehenden Zahlung der Kursgebühr innerhalb von fünf Werktagen nach Anmeldung, spätestens jedoch bis 14 Tage vor Kursbeginn.
      Die Bezahlung kann in voller Höhe entweder bar im „Sita – RfB“ oder per Überweisung auf das in der Bestätigungs-E-Mail angegeben Bankkonto erfolgen.
      Bei nicht rechtzeitiger Zahlung durch den Teilnehmer sind wir berechtigt die Teilnahme am Kurs zu verweigern.
      Die Kursteilnahme ist nicht an andere Personen übertragbar und eine Rückerstattung der Kursgebühr ist bei Abbruch oder Nichtantreten nur in Ausnahmefällen mit einem entsprechend vorzulegendem Nachweis möglich.
    2. Teilnahme-/ Kursgebühren
      Sollte die Mehrwertsteuer angehoben werden, so wird diese Erhöhung (auch bei einem bereits laufendem Kurs) an die Kursteilnehmer weitergegeben
  3. Teilnahmebescheinigungen
    1. Auf Wunsch kann eine Teilnahmebescheinigung, nach Ablauf des jeweiligen Kurses gegen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,00 €, ausgestellt werden. Wir weisen darauf hin, dass der Kursteilnehmer selbst für die Beantragung einer evtl. Bezuschussung eines Kurses durch die Krankenkasse verantwortlich ist. Daher können wir keine Garantie auf eine Bezuschussung geben. Die Kursgebühr ist unabhängig von einer evtl. Bezuschussung in vollem Umfang durch den Kursteilnehmer an „Sita – RfB“ zu leisten.
  4. Teilnahmefähigkeit / Selbstverantwortlichkeit
    1. Die Teilnahme (an z.B. Kursen, Seminaren, Workshops u.s.w.) unterliegt der eigenen Verantwortung.
    2. Selbstverantwortlichkeit und normale psychische und physische Belastbarkeit ist vorausgesetzt. Bei akuten körperlichen oder psychischen Problemen sollte vorher mit dem Arzt eine Teilnahmefähigkeit abgeklärt werden.
  5. Haftung
    1. „Sita – RfB“ schließt jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Die Benutzung der Räumlichkeiten, Materialen und Angebote, ebenso die Kursteilnahme erfolgen auf eigene Verantwortung / auf eigene Gefahr.
      Für mitgebrachte Gegenstände, Wertgegenstände und Bekleidung wird keine Haftung übernommen. Ebenso nicht für die Garderobe. Bei gesundheitlichen Problemen hat der Kursteilnehmer im Vorfeld einen Arzt zu konsultieren.
      Der Kursteilnehmer ist dazu verpflichtet den Kursleiter, spätestens bei Kursbeginn, über chronische und bestehende Erkrankungen sowie Gesundheitsbeeinträchtigungen oder bspw. bei einer Schwangerschaft zu informieren. „Sita – RfB“ übernimmt keine Haftung für Folgeschäden die aus der Missachtung dieser Informationspflicht resultieren. „Sita – RfB“ behält sich das Recht vor, bei gesundheitlichen Beeinträchtigungen, eine Bescheinigung über die Unbedenklichkeit der Teilnahme von einem Arzt zu verlangen. Hier ist es im Interesse des Kursteilnehmers etwaige Fragen schon weit vor Kursbeginn zu klären. Eine evtl. Rückerstattung bereits geleisteter Zahlungen ist aus diesem Grund, auch anteilig, nicht möglich.
  6. Rücktrittsrecht / Widerrufsrecht
    1. Rücktrittsrecht
      Der Vertragspartner ist berechtigt bis 6 Wochen vor Kursbeginn kostenfrei vom Vertrag zurückzutreten. Bei Rücktritt bis 3 Wochen vor Kursbeginn werden 50% der Kursgebühr fällig. Der Rücktritt muss schriftlich und innerhalb der jeweiligen angegeben Frist erfolgen. Bei späterem Abbruch, gleich welcher Ursache, z.B. bei Nichterscheinen oder Krankheit wird die gesamte Kursgebühr fällig. Ein späterer Rücktritt ist nicht möglich. Sollte der Teilnehmer aus gesundheitlichen Gründen bis 3 Wochen vor Kursbeginn, schon absehbar, an einem kompletten Kurs nicht teilnehmen können besteht (gegen Vorlage eines ärztlichen Attests) die Möglichkeit eine Gutschrift des Kursbeitrages, in Form eines Gutscheins, zu erhalten. Diese Regelung gilt nur für komplette Kurse.
      „Sita – RfB“ ist berechtigt, aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen oder Ausfall des Kursleiters, vom Vertrag zurückzutreten. In einem solchen Fall werden die Vertragspartner unverzüglich informiert. Im Falle eines Kursausfalles wird der Kurs zu einem anderen Termin wiederholt/nachgeholt. Dieser Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Im Falle, dass der Kurs unsererseits nicht nachgeholt werden kann wird der evtl. bereits gezahlte Betrag zurückerstattet. Ein Schadensersatzanspruch besteht hierdurch nicht.
    2. Widerrufsrecht
      Ein Widerrufsrecht besteht nicht für Verträge zur Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht. Jede Bestellung von solchen Dienstleistungen (Kursen, Workshops u.s.w.) ist damit unmittelbar nach Bestätigung durch uns bindend und verpflichtet den Teilnehmer zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Dienstleistungen.
  7. Kursorganisation / Durchführung / Plätze
    1. Kursorganisation
      Aus organisatorischen Gründen behält sich „Sita – RfB“ vor Kurse zeitlich zu verschieben, zusammenzulegen oder ausfallen zu lassen.
    2. Durchführung
      Die Kurse werden nur durchgeführt, wenn eine Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Bei nicht Erreichung wird der Kurs in der Regel zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt. Bei einem Ausfall eines Kursleiters kann durch uns versucht werden eine(n) Kursleiterwechsel/ Stellvertretung vorzunehmen/ einzusetzen. Der Ausfall einer Übungseinheit berechtigt die Teilnehmer nicht zu einer Kürzung der gezahlten Beiträge. An gesetzlichen Feiertagen Nordrhein-Westfalens finden keine Kurse statt.
    3. Plätze
      Im Falle eines Fehlens an drei aufeinanderfolgenden Kurstagen, ohne vorherige Abmeldung, kann der Platz an jemand anderen vergeben werden.
  8. Versäumte Stunden – Nachholung
    1. Grundsätzlich besteht kein Anspruch auf Nachholung versäumter Stunden oder auf deren Zurückerstattung. Findet ein Kurs, derselben oder ähnlichen Art, an einem anderen Tag statt besteht die Möglichkeit, bei rechtzeitiger Anmeldung durch den Kursteilnehmer, die verpasste Stunde innerhalb von vier Wochen nachzuholen, sofern die maximale Teilnehmerzahl nicht überschritten wird.
    2. Alle über die 4-Wochen-Nachholzeit hinaus versäumten Stunden verfallen ersatzlos. Die Frist verlängert sich durch Urlaub oder Krankheit nicht.
    3. Erstattungen oder Verrechnungen bereits gezahlter Kursbeiträge, z.B. bei versäumten Stunden durch bspw. vorzeitigem Abbruch oder Nichterscheinen, ist auch anteilig nicht möglich.
  9. Personal-Training
    1. Vereinbarte Termine sind verbindlich. Werden Termine weniger als 48 Stunden zuvor abgesagt, ist der volle Betrag zu entrichten. Die Bezahlung erfolgt vorab per Überweisung oder in bar. Grundsätzlich besteht kein Anspruch auf Nachholung. Versäumte Minuten, durch das Zuspätkommen des Teilnehmers, können unter Umständen nicht angehangen werden.
  10. Programm- und Preisänderungen
    1. „Sita – RfB“ behält sich vor Programm- und Preisänderungen in zumutbarer Weise vorzunehmen. Eine entsprechende Ankündigung erfolgt zeitnah per Aushang und auf unserer Webseite. Ein Anspruch auf Rückvergütung besteht in diesen Fällen nicht.
  11. Sonstiges
    1. Weitere Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenabreden sind somit nichtig.
    2. Mit Erscheinen der aktualisierten AGB verlieren ältere Versionen ihre Gültigkeit.

Datenschutz gemäß DSGVO

Alle personenbezogenen Daten, die vom „Sita – RfB“ gespeichert werden, werden ausschließlich nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen genutzt und verarbeitet.
Bitte beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.

Revision 1.1 (vom 30.05.2018)

aktuell gültige Version zum Download:
Revision 1.1 (vom 30.05.2018)

ältere Versionen verlieren hiermit ihre Gültigkeit

ältere Versionen zum Download:
Revision 1.0 (vom 16.03.2018)